Dienstag, 31. März 2015

Der Frühling ist da!!!



∼ Er ist's ∼(!!!!!)


"Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
;


Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.

Meine Lieblingswinterteesorten <3

Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.


– Horch, von fern ein leiser Harfenton!

(An dieser Stelle wollte ich eigentlich eine Sounddatei einfügen von dem Wind, der an unseren Fenstern klappert- hat nicht funktioniert, müsst ihr euch denken^^-)

Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!"

Und JA, das ist ne Einhornmütze

Eduard Mörike (1804-1875)

FrühstücksGEDANKEN

Normalerweise renne, oder besser schlurfe, ich ja morgens als verschlafener Halbzombie ( Augen noch zu und Arme ausgestreckt um nirgendwo anzustoßen) durch meine Welt, bis der Duft des ersten Kaffees meine Lebensgeister weckt.

Da denke ich dann nicht, da Funktioniere ich. Routine machts möglich. Unser Gehirn mag ja Muster, weswegen es schwierig  ist, neue Gewohnheiten in erster Linie zu etablieren.

Dem  konnte ich bisher zustimmen.
Nur... seit 4 Tagen bin ich morgens KNALLwach, so ansprechen und volllabern um 6 is trotzdem nicht, (wenns interessiert mach ich da mal einen Post über diverse traumatische Erlebnisse auf beiden Seiten^^)
ABER man kann ja nicht alles auf einmal ändern.

Jedenfalls stehe ich am Herd und haue mir fein 3 Eier mit Bacon inne Pfanne... und PLÖTZLICH fange ich an zu DENKEN!:

Öhhhmmm du hör mal: 3EIER? hast du schonmal deinen Eikonsum überdacht, das sind so 15-25 Eier die Woche momentan, das ist doch nicht normal.

Ich war ja schon überrascht, dass mein Gehirn überhaupt so früh angesprungen ist, dennoch gefiel mir die Wortwahl nicht, darum gab es nur ein knappes:

Halt den Schnabel, ich hab Hunger. Punkt.

Aber jetzt mal im Ernst ( und jetzt wird es ein bisl ketzererisch):

Kommen euch nicht auch manchmal Zweifel? so nach einem Kaffee mit dick Sahne und drei Eiern mit Kokosöl, Cremefraiche und dick Speck?
Ob das alles so auf Dauer gesund ist?
Ich habe soooo viel gelesen, im Internet und wissenschaftliche Paper,Bücher, Filme geguckt und Youtube-videos gesehen, und ja ich weiß diese Eier und Cholesterinsache ist Murks, dennoch:
Es gibt halt zwei große Lager. Kurz gesagt das:
 Eier-sind-böse-und-fett-auch-und-Pfui-Lager.
und das Zucker-ist-der-wahre -Teufel-Lager.

Problem:
Es fehlen halt einfach die Langzeitstudien, und das verunsichert mich.

Wie viele Leute gibt es denn die  LCHF 10, 15 oder 20 Jahre machen? könnt ihr euch mal melden?
Ist bei euch noch alles tutti?Oder gibt es Probleme?
Wo gab es Schwierigkeiten , was habt ihr modifiziert?

Ich glaube, ich bräuchte einfach ein paar solcher Fälle, damit ich nicht gleich verunsichert werde, wenn Leute (in dem Fall ein Arzt, nicht meiner, hatten ne gute Diskussion und da hat er die Arztkarte ausgespielt, denke ich ) zu mir sagen: wenn sie länger so fett und eierlastig essen, sind sie in 8 Jahren kaputt.

Ähm..ja, ne is klar. dazu sei gesagt, ich habe keine Vorbelastungen wie Diabetes, Bluthochdruck etc. und JA ich weiß, Ärzte sind Ernährungstechnisch nicht immer aufm neuesten Stand.Außerdem hat er auch gemeint, alle Ärzte nehmen Lipidsenker als heimliche Wunderwaffe um 100 Jahre alt zu werden.

Dennoch möchte ich gerne FÜHLEN (versteht ihr was ich meine?) dass ich einen guten und richtigen Weg gehe. Denn mit WISSEN komme ich nur bis zu einem bestimmten Punkt.

Und ich würde gerne dauerhaft bei dieser Ernährung bleiben.

Helft mir mal bitte :)




Montag, 30. März 2015

Chrispy sagt DANKE! für 1000 Besucher

DAS ist Chrispy:


Chrispy ist eines meiner Gottesanbeterinnen- Weibchen.
Sie ist eigentlich unglaublich schüchtern.
Aber heute hat sie sich rausgetraut und dankt recht herzlich den 1000 Besuchern des neuen Blogs ihres Frauchens.
Dafür gabs ne Grille:)
<3
 

Und es hat *PUFF!* gemacht

Ich kann ja nicht anders.
Ich stell mich ja täglich auf die Waage.
Keine Sorge, ich weiß um Schwankungen etc.
Das gibt aber einen so schönen Graphen auf der Internetkiste :)(leider keine konstante Kurve)
Seit 5 Tagen bewegt sie sich wieder in EINE Richtung.(Also mit SO einer Tendenz hätte ich nicht gerechnet.)

Nur, in welche?

Das und das Ergebnis erfahrt ihr mit der nächsten Maus ( also am Mittwoch, da ist Wiegetag)



*Tüdelü*

Edit (8.12 Uhr)meint noch:

WAAAAA, ich hab 3 Follower !!!!
Herzlich willkommen Eva :)
Schön dass du mitliest <3

Edit Nr2 (10.59):
Au man, ihr seid ja großartig!
1000 Besucher
da denke ich mir was feines aus:D.
Herzlich willkommen an die weiteren 4 neuen Mitleser <3:
Sandymaus 144
Elke Friedrich
Lizzy Bennet
cybaerdad

Toll, dass ihr da seid!

Sonntag, 29. März 2015

SonntagsDEKADENZ

Heute gab es Nom²

Aber so richtig doll.

Früher gabs Sonntag ja immer Sushi, fällt aus wegen is nicht (is nicht=Reis).

Also hieß es: kreativ werden.

Und DAS kam dabei raus:

SushiSUBSTITUT

Toll oder?
Ich fang mal bei 12 Uhr an:

Auf 12 Uhr: Tomatensalat von Gestern.
Auf 3 Uhr außen:Grillfackeln von Gestern
Auf 3 Uhr innen: Lachs-Frischkäse-Gurken-Röllchen
Auf 6 Uhr: Knofibutter von Gestern
Auf 8 Uhr: Broccoliauflauf mit Lachs, Käse und Sauce Hollandaise.
Auf 10 Uhr: Gebackene Minipaprika mit Frischkäse und Bacon.
Schälchen rechts: Paprika-Tomatensalsa von Gestern.

Knapp 1200 kcal auf EINEM Teller (und Schälchen)
Und JA, ALLES meins:) Freund hat eigenen Teller.
Den gabs um 1, bin immer noch zum Platzen satt.

Definitiv besser als Sushi.

Ich liebe es <3 



(Ahhh... sowas blödes.. jetzt krieg ich das nicht mehr hin, dass der Schrifthintergrund weg geht...kann da nicht "nichts" anklicken..man ey)

WAOW!

WAOW!

Dieses Gefühl... Sonntags arbeiten (Protokolle für Uni. Fieses Pfui!)
Vorher noch schnell aufn Blog linsen, aber nicht Prokrastinieren, nene..
35 Besucher heute
Joa, ick freu mir ja über jeden, ne^^.

Geschrieben. geseufzt. geschrieben.
(Zocken mit Freunden. Zocken mit Freunden. Essen. Essen. Zocken mit Freunden.)
Geschrieben. geseufzt. Wutanfall bekommen. geschrieben.
Meditation zum runterkommen.
20 Uhr


Stück Salami geschnappt und ab zum Blog,meine Oase in der Protokollwüste.
Besucherzahl checken.

BÄÄÄÄÄÄMMMMM: 100
 Da ist mir doch glatt die Salami ausm Mund gerutscht

FreuFREUfreu...oh... Annika hat nen neuen Post. klicklick.
Da musste mein Gehirn erstmal einrasten.
Aber dann:

WAOW!!! 

"FREUND!; FREUND , KOMM SCHNELL GUCKEN!"
"Hab ich schon gesehen^^"
BOAH, ne GUCK mal, 100 KLICKS!!!
" Du bist so ne Attentionwhore<3"

 Pffff...Der is ja nur neidisch^^ 

 

Annika:
Das nenn ich mal ne angekündigte Überraschung (hab den Hinweis nicht gerafft^^°)
Ich weiß garnicht was ich sagen soll.
Darum sag ich ganz FAT:
DANKEyou`re the best <3

Und auch danke an alle, die hier rein klicken und lesen, ihr macht mich sehr glücklich:)

Wuuu ist das spannend:)

Bin jetzt nochn bisl durch die Wohnung hibbeln^^.


 
 
 
 




Grillen LCHF-Style.. der Geist ist willig...

das Fleisch ist schwach?ja zumindest schwach vertreten an diesem Abend, denn es gab nur Schweinebauchfauchfackeln aus der Grunz-und-Muh-Kategorie.
Dafür anderes nommiges Zeug

Sehet selbst, was eine Freundin mitbrachte zum schmausen:
Ein nettes Baguette (s)
.... aber wisst ihr, was das gute daran ist? das gabs NICHT für mich :D
Der Mist ,   ähhhh das gute Brot war für die nicht LCHFler Gäste^^, die dürfen ja essen was sie wollen.
Für MICH gabs sowas:

Tomaten-Zwiebel und FAT_ÖL Salat

UNNNNNDDDD SOWAS:
Eine liebliche Dorade:D ich liebe es an der Ostsee zu wohnen.

Nun höre ich schon die Stimmen:

Duuu weißt aber SCHON, dass es keine Doraden in der Ostsee gibt?

ja das weiß ich^^ wenn du an der See lebst, haben die oft sehr guten Fischhändler des Vertrauens aber richtig gut Ahnung von Fisch, auch von nicht-regional-fisch.

ABER der Fisch ist ja garnischt mehr frisch, der hat trübe Augen!

Der lag ne halbe Stunde auf dem Grill, ich kenne keinen der da noch klare Augen hätte .

Hatte ich übrigens auch nicht, aber ich lag nicht aufm Grill:

Das Fischchen hat so gedampft, dass es nicht zu fotographieren war.
Trick: schnell pusten und dann noch schneller knipsen 
Bin ich nicht originell? :)

Natürlich ist so nen Fisch nicht wirklich fettig genug, also habe ich im Vorfeld noch selber Knofibutter vorbereitet, zum "drauf-zergehen-lassen"

Mal meine Gesamtbilanz:

20 Gramm Kräuterbutter
200 Gramm selbstgemachte Tomaten-Paprikasalsa (moooahh das war so himmlisch, ich esse NIE MEHR BBQ_Sauce, das olle Zuckerzeug)
150 Gramm Dorade
100 Gramm Lachs mit Kräutermarinade(auch frisch)
6 Schweinebauchfackeln

200 ml Weißwein
Hab mich beim Wein echt zusammengerissen, aber ECHT echt, ich meine was sind 200ml? hab noch schön mit Wasser verdünnt.
UND auf den mitgebrachten Hugo verzichtet, mein ehemaliger Lieblingsschlabber *seufz*
Aber von nichts kommt halt nichts.
Das wäre dann die zweite Versuchung innerhalb von zwei Tagen 

Denkt ihr jetzt dasselbe wie ich?
Aller guten Dinge sind 3?

Das dritte weiß ich schon : Sport (*wääää*)
War die ganze Woche schon nicht, gut ich war auch von 8-20 Uhr arbeiten circa. Aber andere Leute schaffen das auch....
Also heute fein ins Fitti 45 Minuten aufn  Stepper.

STTTEEEPPERRR?  geh doch laufen, draußen, es ist SO schön!

Du weißt ja garnicht WIE gerne ich das tun würde. aber es fliegen die Pollen, und ich bin nen Allergiker und muss die jetzt nun nicht gerade tief in meine Lunge saugen. Dann lieber Sport in geschlossenen Räumen :).

Aber im Moment bin ich noch faulfaulfaul.... 
   

Samstag, 28. März 2015

Bloggerküken <- offensichtlich

Ich bin ja frisch im Bloggerleben, frisch geschlüpft sozusagen.
Da passieren dann... Dinge.
Und  man entdeckt ...Dinge.

Gestern war ich VÖLLIG begeistert.

JEDES mal wenn ich meinen Blog aktualisiert hatte, zeigte er einen Besucher mehr, egal in welchen Zeitabständen ich geklickt habe.

Was bin ich populär!

Heute morgen habe ich dann den Button "eigene Profilbesuche nicht mitzählen" gefunden.

Hmhm...

Freund lacht immer noch.

Ein: EieiEIeiEI-Frühstück

Frühstück Deluxe 
Das sieht GUUUTT aus.

ABER... EIgentlich waren nur drEI EIer geplant um genug Puffer fürs Grillen zu haben.
Freund hat mich überhört und 5 EIer verwendet*narf*.
Kurz war ich versucht zu schmollen, doch als DIESES Ergebnis vor mir lag...
Ich meine...
WER will sich beschweren*NOMNOMNOM*
<3

Für dieses Frühstück fusionieren folgende Zutaten:

5 Eier
10 Gramm Kokosöl
30 Gramm Ziegenkäse
30 Gramm Edelsalami mit Pfeffer 
Petersilie, Paprikapulver, Italienische Kräuter, Salz und Pfeffer

 


"HUCH, WAS DAS?", Versuchung Nr. 2, und die Frage der KH.

jaaaaa...
JAAAAAAAAAA, genau.

Der Gedanke, den kreativen Namenseinfall von Freund im Blog zu verwenden (Danke Annika^^), ließ mich nicht los. Wren`s World war ja eher eine Art Lückenfüller für etwas passenderes, ein vorsichtiges "Hallo" in der Welt der Blogger.

Nun ist er geschlüpft, der Neue Name, nach einer Nacht des Brütens:D

Ui toll.. und WAS bedeutet der Genau?

1.:Er ist eine Fusion aus dem Vorschlag von Freund mit meiner Lebenseinstellung.
Ich denke, LCHF wird  mich mein Leben lang begleiten, ich denke auch mit ner anderen Einstellung lässt sich das nicht machen.

2:Passt er gut zu meiner Lebenseinstellungen, den ich will das Leben VOLL ausschöpfen, quasi mit Sahne und Erdbeere oben drauf, ich will jetzt ALLES was für mich ist, den ganzen Sahnekuchen, quasi.
Und ich will euch daran teilhaben lassen und zeigen, wie bunt und reichhaltig das Leben ist:D

Na, was sagt ihr?

WAS SAGT IHR?(*epische Herr der Ringe Melodie*)


Weiter im Text, LCHF:

Heute folgt die zweite Versuchung, nachdem ich gestern schon hart getestet wurde.

Wir grillen!!!!

Öhmm... joa, und?

 Ihr habt vollkommen recht, an sich nicht schlimm... Fleisch und so.
da gibt es zwei Probleme.

1. Ich trinke gerne Weißwein
2. Ich esse gerne Saucen (dieses schleckrige BBQ-Zeug, Currysaucen etc.)

Punkt 1 plane ich zu zelebrieren, in Maßen da das Zeug 2,6 KH pro 100 ml hat
Ich hoffe ich packs^^° Dangerdanger

Punkt 2 fällt flach, weil in dem Zeug Zucker und kh ohne Ende ist.
ALSO mache ich selbst:

Knoblauchbutter (um den Skaldemannindex vom Fisch hochzudrücken)
Paprikasalsa

Dazu gibt es meinen geliebten Tomaten-Avocado-Paprika-öl-Salat.

Da muss ich heute mal verdammt auf die KH achten(denn zum Frühstück soll es Quark geben:)).


Wie unbequem.
Ich bin nochn bisl faul und will AUSNAHMEN.
Das muss ich mir echt aus dem Kopf kloppen, denn wir wir wissen sind Außnahmen der Anfang vom Ende....
  
 

Freitag, 27. März 2015

Von Kuchen und Wortschöpfungen

Wochenende, welches ich mir ordentlich verdient habe :)

Warum?
Ich hab gearbeitet wie ein Tier, leider hatte ich so gegen 2 auch Hunger wie ein Tier (immerhin hielt das Frühstück 7 Stunden, doch dann kam der Mann mit dem Hungerast)

Das Problem dabei:
Heute gab es eine Gelegenheit im Institut, zu der  (zu) viele Kuchen gebacken wurden... auch Käsekuchen ohne Boden. Ist für mich generell super.Vor allem superlecker.

Allerdings sind Schinkenknacker das auch

Bei denen isses dann auch geblieben

 UND JETZT FREU ICH MIR:)

Einmal LOB bitte :D

Freund hat im übrigen eine neue Bezeichnung gefunden.
Wir stiefeln so nach Hause mit tollem Fisch für Morgen fürs Grillen:

"Ich muss morgen dann unbedingt nen Bildchen machen für den Blog von dieser fantastischen Dorade nachdem sie ordentlich den GRill angebetet hat.. allerdings nen neues Label ..."

"Wieso, kannste das nicht unter Projekt*Nuschelnuschel* einfügen?"

"Hä?"

"Na dieses BIG-FAT-LOW-CARB" 

Mal ehrlich, ist das nicht VIEL schöner als Low-Carb-High-Fat:D? klingt richtig nach Überfluss und Schlemmerei.

<3

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Das ist ja so ein gängiger Spruch, wenn man viel zu tun hat und es nicht so richtig voran geht.Man nur Stück für Stück vorankommt.

Das Eichhorn versteckt ja auch immer nur so ne handvoll Nüsschen am selben Platz , dann sucht es den Nächsten.
Eigentlich schön doof, warum sucht es sich nicht EIN Versteck?



Damit es noch etwas hat, falls das Versteck gefunden wird?
naaaa....ne^^
Weil es so unglaublich fleißig ist?
Naja..Vermenschlichung..nein.



Das Tier ist nämlich nicht etwa besonders fleißig oder intelligent, OHHH NEIN!!!Es vergisst 70% seiner Nussverstecke und findet sie NIE mehr wieder.
Jetzt stell dir mal vor, das buddelt alles an einem Ort ein und vergisst es.
Ratzfatz hinüber im Winter.
Da nützen dann auch die neuen Bäume nichts mehr die aus den Nüssen wachsen.
Und da das genetische Material weitergegeben wird, dessen Träger überlebt(wie auch immer), wurde da halt fehlende Intelligenz mit Ausdauer kompensiert.Das denkt man sich bei so manchen Nichthörnchen auch Beizeiten.
Ist doch schön wenn jeder so seine ökologische Nische hat:)



Wer nichts in der Birne hat, muss halt mehr Nüsse verstecken. Macht ja nichts, wenn zum Zeitpunkt des Versteckens genug vorhanden sind.
Und das denkt sich wohl auch das Eichhorn.

LeckerLecker Frühstück/Mittag...und wer weiß?

Oah bin ich satt

Ich habe mich heute Morgen dann entschieden, so gegen 7, mir doch was zu Essen zu machen.
Statt Jieper und schnellschnell allerdings schön langsam vorbereitet und gegessen (und das ist für mich schon nen kleines Wunder, ich glaub in meinem vorherigen Leben war ich ne Raupe, na vielleicht gehts jetzt ans Verpuppen und ich brauche DESWEGEN weniger Essen^^)

Jetzt aber mal Butter bei die Fische(*höhö*), was gabs:

2 Wiener Würstchen mit Senf (Die gibt es grad bei Netto in so nem praktischen zwei-Wurst-Snack-Pack MIT Senf, allerdings ist der Senf 1. nicht ausreichend und 2. Bähbäh, weswegen ich vernünftigen Senf selber dazugegeben habe.
Ich esse jetzt LECKER, und da kommt mir kein Schlonz mehr auf den Tisch. Punkt)
1ne Hand voll Snackgurken(Minigurken, auch so 100 Gramm)
+ Dip aus Creme fraiche UND Mayo mit Pfeffer und Salz
1 Kaffee mit 30 Gramm Sahne
1 Ei (welches ich allerdings grad eben erst weggeputzt habe, zum Mittag sozusagen, weil ich so pappsatt war, dass das nicht mehr rein ging.)

Na was sagt ihr? KH/Eiweiß zu Fett haut doch hin , oder?
wenn ich das richtig überschlagen habe, komme ich so auf 3-4 KH.Da ist noch Platz.
Den brauch ich auch für heute Abend.


Zeitver(W)irrung?!

Au man.

Freund ist der Beste, das steht schon mal fest.

Da hab ich doch vorhin nochmal auf meinen Blog geguckt und sehe dass mein  Post von heute morgen...
Also, MEIN BLOG meinte, ich hätte den Post gestern Abend geschrieben. Und wollte sich auch noch nicht vom Donnerstag lösen.

Somit macht der Post im besten Fall wenig Sinn, im schlimmsten Fall wirke ich leicht wirr in der Birne.

Ersteinmal große Panik und das "Wie -stelle-ich- den-Spaß -jetzt -um". Bin ja für meinen einen Follower (ICH hab nen FOLLOWER:D) verantwortlich und falsche Zeit, gnah, geht mal nüscht.

Klare Sache: ab in die Einstellungen, Zeit aufgerufen und : *mööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööö*
ELLENlange Liste mit Nummern und Bezeichnungen (sowas liebe ich ja^^°)

öhm...
Große Verwirrung und leicht peinlich berührt dass ich mit meinen 28 Lenzen nicht weiß in welcher Zeitzone ich lebe.

Also erstmal durchs Haus gebrüllt(denn morgens ist Wren zu faul zum Bewegen) :

"Sach mal, Freund, in welcher Zeitzone leben wir eigentlich?"
"GMT+1"
 (plus die Bzeichnung für was die Übersetzung steht , warum wissen Physiker ALLES?)

"HÄ?"

Freund kommt zu mir (braver Freund:)),

" Na, nun scroll mal runter die Liste-+1=Berlin"

Ok... Berlin hätte ich vermutlich auch noch erkannt, aber ewig gesucht.
Natürlich kann Freund mir nicht helfen, ohne noch gleich ein Wort der konstruktiven Kritik einzuwerfen:

"Sag mal, schreibst du immer noch nicht in einem Word-Dokument?"
" Nö, aber ich kopiere zwischen, mit Strg+c, gut oder?voll innovativ^^"

Ich bin einfach zu faul...
 






Och nö

Da mache ich mir gestern Abend vor dem Schlummern noch gut gelaunt einen Plan, was ich heute lecker frühstücke... und dann.. UND DANN wache ich auf und bin noch satt von Gestern... sowas...*maul*

Donnerstag, 26. März 2015

Grille im Heim, Glück tritt ein

oder so...

Ostern im Vorfeld quasi.

Hääää? was will die Olle? kommste mal aufn Punkt?

Klar:D ich hab ja Gottesanbeterinnen. Und da die mal so lockere 10 cm groß sind, spachteln die auch einiges weg.

Mit Fliegen oder mal ner Mücke brauche ich denen nicht kommen, ich bin relativ sicher , dass die mich dann auslachen würden (Die Gottesanbeterinnen, die Fliegen hätten da wohl weniger zu lachen). Ist halt was für den hohlen Zahn, oder  eher Mandibeln in dem Fall.





Also bekommen die lieben Kleinen: Grillen. Die kann man so im Fachgeschäft in ner Plastikbox lebend kaufen.
Verfütterprocedere immer gleich:
Rausnehmen und ab ins Terrarium wo das Tierchen recht fix gefangen und verspachtelt wird.

Nur manchmal schusselt Wren rum und dann entwischt eine der Grillen, natürlich gleich unter den Schrank.

Da passiert dann weiter nichts, meistens trifft man den Flüchtling irgendwo in der Wohnung an und kann ihn einfangen.

Und wenn man mal keinen Bock hat , so lange zu warten(zum Beispiel weil man Besuch bekommt der etwas schreckhaft ist) , dann stellt man ein kleines Schälchen mit Wasser auf den Boden, das lockt die Viecher an wie die Motten das Licht(in ihrer Plastikbox gibt es nämlich nur Trockenfutter und da haben die natürlich Brand wie verrückt).

Manchmal wird daraus aber auch ein Grillensuchspiel, dann zirpt das nun somit eindeutig als Männlich (denn nur diese zirpen) zu indentifizierende Tier irgendwo in der Wohnung los. Und die Suche beginnt.

Der heutige Kandidat saß oben auf dem Wäscheständer. Und ich Döskop krieche über den Boden und suche, während das Vieh nen Meter höher sitzt und sich unter Garantie lustig macht^^.



OMNOMNOM!!!

OMNOMNOM

Ohhhhh das ist alles soooo lecker :D

Achtung:

Ich hatte heute  SAHNEquark mit SAHNE. Also ECHTEn Quark:D
Ich habe fast geweint, es war SO lecker.
Und  mein Freund ( Freund bleibt gerne anonym ) war eben mit einkaufen und wir haben all die unfassbaren Dinge eingepackt: Wiener würstchen, Sauce Hollandaise, Sahne, Creme fraiche, Ziegenkäse, SALAMI!!!, Frischkäse auf Doppelrahmstufe *mööööpmöööp*
..Natürlich auch Gemüse, aber das gibts ja immer;)

Nur am Eisbein bin ich grad so vorbeigeschlittert, nicht gleich übertreiben:D
Heute Abend wird ers Spargel mit Sauce Hollandaise UND Schinken geben.
BOAH!
Ich bin so glücklich:D. Und so satt, und glücklich UND satt, und GLÜCKLICH:D

Kaum zu glauben, dass ich da nicht aufgehen soll wie ein HDL-Molekül (Haha, Doppelwitz^^)

Ich halte euch auf dem laufenden, ich werde diese Ernährung auf HERZ und NIEREN *lol* testen:)

Eins steht fest: Von dieser Ernährung habe ich als Bacon-Anbeter  geträumt seit ich ein Nestling war:D

Torte? Ach Schei* drauf ich ess nen Steak*höhö*

Und Morgen früh esse ich WIENER WÜRSTCHEN. Ich freu mir so...



Meilensteine- start now!

Sooo hier mal eine motivierende Erfolgstabelle für die Zukunft.

Flockige 10 Kilo sollen es ersteinmal sein. Dann liegt der BMI irgendwas bei 23.5 und dann schaue ich wie es weitergeht.
Kurze Schritte, ja, aber so ist es motivierend für mich. Außerdem zweifele ich im stillen, dass sich ÜBERHAUPT groß was tut, weil ich seit ewig an dieser Grenze 71-73 kg festhänge.
Aber wir werden sehen:D Locker, gelassen , mit Neugierde und ohne Druck
Körperfettanteil als Tendenz, ich weiß dass die Waagen ungenau sind:)


72.8kg  erreicht am 26.03.2015 Körperfettanteil: 33,1%
72.0kg
71.5kg
71.0kg
70.5kg
70.0kg
69.5kg
69.0kg
68.5kg
68.0kg
67.5kg
67.0kg
66.5kg
66.0kg
65.5kg
65.0kg
64.5kg
64.0kg
63.5kg
63.0kg
62.5kg
62.0kg

Und gleich der nächste Post:D

Hier mein erster Post zu meinem neuen Projekt: "Projekt LCHF"

Warum?

Wren möchte ein bisl Fettmasse verlieren, denn 72kg auf 162 sind zu viel.

Was ist LCHF?
Guckst du: http://lchf.de/

Wie gehst du vor?
LCHF, Sport + Während der Abnehmzeit täglich 1500-1800 Kalorien

Zeitrahmen?

Erstmal 1 Monat, aaalso bis zum 26 April und schauen, wie es aussieht und vorangeht.

Startgewicht?

72.8 (Heute) 33.1% Körperfettanteil

Mehr und weiteres in Kürze:D